Archiv für April 2013

Wachsen & sichern

Dienstag, 02. April 2013


Treppensteigen ist anstrengend! Aber wesentlich weniger gefährlich als linear hochzulaufen. Ich meine das natürlich bezogen auf unsere Geschäfte. Wenn wir linear wachsen, das heißt, bei einer guten Geschäftsidee zu schnell wachsen, dann haben wir irgendwann einen Banker zu einem Rating-Gespräch im Haus. Und er bringt gleich einen Partner mit, von dem Sie noch nichts wissen: Denn in der Zwischenzeit ist Ihre Eigenkapital-Quote zu weit abgesunken.Denken Sie also immer an ein Treppenhaus: Wachstum ja, aber dann immer wieder eine Konsolidierungsphase! Eigenkapital binden und Sondertilgungen machen! Erst dann kommt wieder die nächste Wachstumsphase. Mit dieser Treppensteigmethode garantiere ich Ihnen: Sie bleiben Ihr Herr im eigenen Haus. Konsolidieren ist immer wichtig! Aber noch wichtiger: Wachstum! Denn Wachstum ist und bleibt reiner Sauerstoff für ein Unternehmen! Ihr Klaus Kobjoll